PONTUS SNIBB’S WRECK OF BLUES – „What Must Be Done“ am 23.02.

Pontus Snibb – Frontmann der schwedischen Hardrock-Combo BONAFIDE veröffentlicht am 23.02.2018 unter dem Namen PONTUS SNIBB’S WRECK OF BLUES  sein neues Soloalbum „What Must Be Done“.

Pontus: „I’ve been playing the blues for over 20 years & now with my dad in the band, and I have to say it’s been a great ride. 3 years ago we went trio and started „Pontus Snibb’s Wreck Of Blues“ and recorded my first real blues album under that very name. Now it’s time for the next bluesy step with a brand new album „Too Late To Die Young“.“

„WHAT MUST BE DONE“ beinhaltet zehn neue Tracks sowie eine Coverversions von Peter Green´s Fleetwood Mac Klassiker „Jumping At Shadows“. Aufgenommen wurde das Album überwiegend live, um das bluesige Feeling authentisch zu erhalten.

Wir sind gespannt. Als kleiner Vorgeschmack gibt´s auf youTube das Video zum Titelsong „What Must Be Done“  https://youtu.be/J4BtWOPg4ro

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.