On Tour im März: KING KING, John Illsley, Donovan, Dan Patlansky, The Alarm

KING KING
„Exil & Grace“ Tour 2018 Support: DAN PATLANSKY

Geschrieben aus dem Herzen und performt mit wahrer Leidenschaft – KING KINGs aufregender Bluesrock überquert Kontinente und wehrt sich gegen Klischées. Mit Alan Nimmo (Gesang, Gitarre), Lindsay Coulson (Bass), Wayne Proctor (Schlagzeug) und Bob Fridzema (Keyboard/Piano) ergibt sich ein kollaborierender Inspirationsquell, den wenige moderne Bands so zu pushen wissen, wie KING KING. Deshalb war es nicht überraschend, dass der 2015 veröffentlichte Longplayer REACHING FOR THE LIGHT seine Position als bestes Album 2015 in Magazinen wie ‚Classic Rock‘ und ‚The Blues‘, sowie zahlreichen weiteren, behaupten konnte.
präsentiert von Eclipsed, Kulturnews und Rocks

www.kingking.co.uk/

01.03.2018 Aschaffenburg · Colos Saal
02.03.2018 Freiburg · Jazzhaus
03.03.2018 Reichenbach · Die Halle
05.03.2018 München · Ampère
06.03.2018 Nürnberg · Hirsch (Support: Dan Patlansky)
07.03.2018 Bonn · Harmonie (Support: Dan Patlansky)
09.03.2018 Fulda · Alte Piesel
10.03.2018 Erfurt · Museumskeller
11.03.2018 Dortmund · Piano (Support: Dan Patlansky)
13.03.2018 Hamburg · Knust (Support: Dan Patlansky)
14.03.2018 Osnabrück · Rosenhof
15.03.2018 Berlin · Quasimodo

DONOVAN
„The Song of the Sea“ Tour 2018

Schon mit 18 Jahren hatte DONOVAN seinen ersten Hit »Catch the Wind«, für den er den prestigeträchtigen Ivor Novello Award bekommen hat. In den darauffolgenden Jahren veröffentlichte DONOVAN Hits wie »Colours«, »Universal Soldier«, »Atlantis«, »Mellow Yellow« und »Sunshine Superman«. 2016 tourte er mit seiner „Retrospective – Fifty Year Celebration-Tour“, mit der er seine 50 Jahre im Musikbusiness und sein Album DONOVAN RETROSPECTIVE feierte. Diesen März setzt er seinen Erfolgskurs mit der Tour „The Song of the Sea“ fort und schaut dabei in acht deutschen Städten vorbei.
präsentiert von Good Times und Kulturnews
www.donovan.ie/
02.03.2018 Mainz · Frankfurter Hof
03.03.2018 Bochum · Christuskirche
05.03.2018 Hamburg · Laeiszhalle (kl. Saal)
06.03.2018 Köln · Theater am Tanzbrunnen
08.03.2018 Neu Ulm · Edwin-Scharff-Haus
09.03.2018 Schwäbisch Gmünd · Stadtgarten
11.03.2018 Leipzig · Haus Leipzig
12.03.2018 Berlin · Passionskirche
14.03.2018 Schwabach · Markgrafensaal
15.03.2018 Erfurt · Alte Oper

DAN PATLANSKY
„Perfection Kills“ Tour 2018

Nah dran an gleichgesinnten Genies, Gitarristen, Singer-Songwritern und weltweit bekannten Bluesmusikern ist DAN PATLANSKY der beste Blues-Geschichtenerzähler seiner Generation. Mit seinem 9. Album PERFECTION KILLS kann man sich schon mal warm hören, bevor es in die mitreißende Rock-Show von DAN PATLANSKY geht. Er versprüht eine unfassbare Menge an Kreativität – mit jedem Album, das er neu veröffentlichte, wurden seine Texte stärker, anspruchsvoller und interessanter.
präsentiert von Guitar und Gitarre&Bass
www.danpatlansky.com/
04.03.2018 Düvier / Loitz · Alte Bauernstube
06.03.2018 Nürnberg · Hirsch (Support von KING KING)
07.03.2018 Bonn · Harmonie (Support von KING KING)
08.03.2018 München · Strom
09.03.2018 Erfurt · Museumskeller
10.03.2018 Berlin · Privatclub
11.03.2018 Dortmund · Piano (Support von KING KING)
13.03.2018 Hamburg · Knust (Support von KING KING)
JOHN ILLSLEY
Live 2018

Der mehrfach Grammy- und Brit-Award ausgezeichnete JOHN ILLSLEY, veröffentlichte im Mai 2016 sein aktuelles Soloalbum ”Long Shadows”. Als Gründungsmitglied und Bassist der DIRE STRAITS begann er seine Karriere, mittlerweile hat er bereits 7 Soloalben veröffentlicht, ein Output für den er kritische Würdigung erfuhr. Das aktuelle Album ”Long Shadows” ist wieder ein Zeugnis für den einzigartigen Sound JOHN ILLSLEYs, der durch seine besondere Herangehensweise an Schreiben und Arrangieren von Songs, sowie seinem Talent für lyrisches Geschichtenerzählen, geprägt ist. Im März 2018 ist er wieder zu Gast in Deutschland, in Begleitung seiner großartigen Band.
präsentiert von Kulturnews und Guitar
www.facebook.com/johnillsley
13.03.2018 Berlin · Quasimodo
14.03.2018 Hamburg · Downtown Blues Club
15.03.2018 Dortmund · Piano
16.03.2018 Hannover · Blues Garage
18.03.2018 München · Ampère
19.03.2018 Aschaffenburg · Colos Saal
20.03.2018 Bonn · Harmonie
21.03.2018 Erfurt · Museumskeller
23.03.2018 Freudenburg · Ducsaal
24.03.2018 Reichenbach · Die Halle
25.03.2018 Nürnberg · Hirsch

THE ALARM
„Blood Red Viral Black“ Tour 2018

1983 erschien das erste offizielle Album DECLARATION, nachdem zunächst eine Mini-LP namens THE ALARM herausgebracht wurde. Im gleichen Jahr spielte die Band als Vorgruppe bei der „War-Tour“ von U2 und wurde so in den Vereinigten Staaten und Europa bekannt. Bis heute haben sie zahlreiche Alben veröffentlicht; als nächstes wird das Album BLOOD RED VIRAL BLACK erscheinen, ebenso wie der Film ‚Man In the Camo Jacket‘. 2018 kommen THE ALARM nach langer Bühnen-Abwesenheit in Deutschland endlich auch bei uns wieder auf Tour.
präsentiert von Classic Rock, Good Times, Kulturnews und Event Magazin
www.thealarm.com/
15.03.2018 Olsberg · Linie 73 – Alter Bahnhof Bigge
16.03.2018 Hamburg · Nochtspeicher
17.03.2018 Worpswede · Music Hall
18.03.2018 Dortmund · Piano
19.03.2018 Bonn · Harmonie
21.03.2018 Dresden · Club Puschkin
22.03.2018 Berlin · Quasimodo

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.