Rock meets Classic

Happy Birthday! 10 Jahre ROCK MEETS CLASSIC

27.02.2019 Passau – Dreiländerhalle

10 Jahre hat eine der erfolgreichsten Konzerttourneen Europas mittlerweilen auf dem Buckel. Und wie jedes Jahr ist auch 2019 eine Fülle von Rockhits und Spektakel garantiert. In schöner Regelmäßigkeit startet die Tour in der Passauer Dreiländerhalle.

Nach kurzem Intro durch das Rock meets Classic Orchestra betrat Mat Sinner (musikalischer Leiter der Tour) und seine Band die Bühne um mit „Rock You Like A Hurricane“ gleich mal für richtig Stimmung zu sorgen.

Musikalischer Leiter der Rock meets classic-Tour: Mat Sinner
Musikalischer Leiter der Rock meets Classic-Tour: Mat Sinner

Musikalisch steht das Ganze 2019 im Zeichen der 70er und 80er Jahre. Ian Gillan (Deep Purple), Mike Reno (Loverboy), Kevon Cronin (REO Speedwagon), Andy Scott und Pete Lincoln (THE SWEET), Ricky Warwick und Scott Gorham (THIN LIZZY) und als Special Guest Anna-Maria Kaufmann, die auf der Tour ihr kürzlich veröffentlichtes Rockalbum vorstellt.

Die einzelnen Sänger separat zu beurteilen würde den Rahmen sprengen. Nur soviel: „The Boy´s Are Back in Town“, „Jailbreak“, „Whisky in the Jar“, „Ballroom Blitz“, „Blockbuster“, „Fox On The Run“, „Can´t Fight This Feeling“, „Take It On The Run“, „Turn Me Loos“, „Working For The Weekend“, „When A Blindman Cries“, „Black Night“, „Perfect Strangers“ und als Rauswerfer ein gemeinsames „Smoke On the Water“ — NOCH FRAGEN???

Ein sensationelles Package, dass durch Mat Sinner und seiner fabelhaften Band in Kombination mit dem Rock meets Classic Orchester ebenso sensationell umgesetzt wird. Musikalisch immer wieder eine hochinteressante Kombination und nicht nur Rockfans zu empfehlen. Rock meets Classic ist Jahr für Jahr ein musikalisches Meisterwerk.

Ein riesengroßes Dankeschön dafür vom Autor dieser Zeilen an Mat Sinner. Hammer!!! Ich freu mich schon auf 2020 und auf Alice Cooper.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.