MAGNIFICENT MUSIC FESTIVAL 2017 — Berlin & Jena

6. und 7. Oktober in Berlin und Jena.
Für für alle Retro-,Psychedelic-,Stoner-,Prog- und Blues-Rocker etc. wird es natürlich das Highlight des Jahres sein.
Es werden Bands am Start sein wie PRISTINE, COOGANS BLUFF, BLACK LUNG, THE SONIC DAWN uvm.

Ins Leben gerufen 2016, um das zehnjährige Jubiläum der Berliner Bookingagentur Magnificent Music zu feiern, geht das MAGNIFICENT MUSIC FESTIVAL 2017 in die zweite Runde. Wieder als Doppelfestival an einem Wochenende in Berlin und Jena konzipiert, werden an jeweils zwei Tagen in beiden Städten 12 Gruppen auftreten. Das Festival, welches in kleinen intimen Rock & Roll Clubs stattfindet — dem Roadrunner’s Club in Berlin mit einer Kapazität von 350 Personen und dem Kulturbahnhof in Jena mit einer Kapazität von 230 Personen — richtet sich an Fans von Retro-, Psychedelic-, Heavy- und Stoner Rock, die sich für kultige Szenebands sowie neue Künstler interessieren. Das MAGNIFICENT MUSIC FESTIVAL ermöglicht den auftretenden Bands einen schwitzigen Gig vor einem Haus voller Musik Nerds und Musikerkollegen, die in intimer Atmosphäre die Leidenschaft und Liebe zur Musik gemeinsam zelebrieren.

Das diesjährige Line Up des MAGNIFICENT MUSIC FESTIVALS präsentiert als Headliner des jeweiligen Festivaltages die Norwegische Classic- und Blues Rock Sensation PRISTINE (aktuelles Album „Ninja“ auf Nuclear Blast Records), sowie die Berliner Stoner-, Prog, und Fusion Rock Band COOGANS BLUFF. Außerdem treten als bekannte Szenegrößen die US-Stoner Rocker BLACK LUNG, die dänische Psychedelic Band THE SONIC DAWN, die deutschen Neo-Psych-Indie Rocker BLACKBERRIES, die Schweizer Grunge Noise Rock Band HATHORS und das Rotor-Seitenprojekt TSCHAIKA 21/16 auf. Als aufregende neue Geheimtipps sind die Holländer THE DAWN BROTHERS, die Folk Rockerin SUZAN KÖCHER aus Solingen, die Freak Blueser THE END MEN aus New York City, die 70s Retro Rocker THE WEIGHT sowie das Blues-Stoner Energiepaket DÄTCHA MANDALA aus Frankreich zu nennen.

Das MAGNIFICENT MUSIC FESTIVAL 2017 lädt ein, an einer bunten, spannenden und internationalen Musikszene teilzuhaben, die der geneigte Musikliebhaber jenseits von digitalen Inhalten live, real, authentisch auf einer echten Bühne erleben muss, um sein Herz einer Band zu schenken!

BERLIN

JENA

Roadrunner’s Paradise Club

www.roadrunners-paradise.de

Saarbrücker Str. 24 | 3. Hinterhof

Einlass: 18 Uhr | Beginn 19 Uhr

1-Tagesticket ab 20€ + VVK Gebühr

2-Tagesticket ab 35€ + VVK Gebühr

Kulturbahnhof

www.cosmic-dawn.de

Spitzweidenweg 28, 07743 Jena

Einlass: 18:30 Uhr | Beginn 19:30 Uhr

1-Tagesticket ab 17€ + VVK Gebühr

2-Tagesticket ab 37€ + VVK Gebühr

Freitag 06.10.

Pristine • Black Lung • Hathors

The End Men • DJ Sir G

Freitag 06.10.

Coogans Bluff • Dätcha Mandala

The Sonic Dawn • The Dawn Brothers

Samstag 07.10.

Coogans Bluff • The Sonic Dawn

The Dawn Brothers • Blackberries • The Weight Suzan Köcher • DJ Jan Schwarzkamp

Samstag 07.10.

Pristine • Tschaika 21/16 • Black Lung

Hathors • The End Men

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.